Vegetarische Rotkohlrouladen

Zutaten
1 Kopf Rotkohl
200 g Emmentaler, gerieben
100 g Karotten
100 g Mozzarella
1 Bund Kerbel
100 g Petersilienwurzel
2 Zwiebeln
1/2 Tl Koriander
100 g Bohnen, grün
1 El Basilikum
2 El Butter
200 g Reis, gekocht
2 Eier
1/4 l Tomatensauce
Salz
Pfeffer, schwarz

Zubereitung
1. Zunächst werden die Kräuter gehackt und das Gemüse klein geschnitten.
2. Dann werden die Rotkohlblätter blanchiert.
3. Nun werden die Zwiebeln in Butter gedünstet und anschließend kommt das Gemüse mit hinein. Wenn das Gemüse einige Minuten erhitzt wurde kommt auch der Reis mit rein. Abschmecken mit Kräutern und Gewürzen.
4. Damit die Masse gebunden ist wird das Ei und der Emmentaler untergehoben. Danach ist die Masse fertig, um sie in die Rotkohlblätter einzurollen.
5. Die vegetarischen Rouladen kommen nun in eine Form werden mit der Tomatensauce übergossen und mit etwas Basilikum bestreut. Zum Schluss werden Mozzarellascheiben aufgelegt und die Rouladen kommen für 30 min bei 200°C in den Ofen. Dazu passt ein gutes trockenes Glas Rotwein!

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo